ABLAUF EINER MEDIATION


Vorbereitungsphase:

  • Initiative einer Streitpartei - Einschalten eines Mediators
  • Kontkataufnahme zu der(n) anderen Streitpartei(en)
  • Gemeinsame Erörterung von Sinn und Zweck der Mediation im vorleigenden Fall
  • Entwicklung und Formulierung einer Verhandlungsordnung, an deren Regeln die Parteien gebunden sind.

 

Durchführungsphase:

  • Offenlegung und Sammlung der dem Konflikt zugrunde liegenden Fakten
  • Kreative Ideensuche
  • Entwicklung von Lösungsoptionen.

 

Entscheidung und Umsetzungsphase:

  • Gemeinsame Entscheidung
  • Abschluss einer Mediationsvereinbarung
  • Klärung der Umsetztung